So finden Sie heruntergeladene Dateien auf jedem Android-Gerät

Das Auffinden der Dateien, die Sie auf Ihr Android-Gerät heruntergeladen haben, ist in der Regel eine einfache Aufgabe. Die Schritte zum Auffinden können je nach Art des Geräts leicht variieren, aber aus irgendeinem Grund neigen die heruntergeladenen Dateien manchmal dazu, „zu verschwinden“.

Die Dateien sind anscheinend irgendwo vorhanden, Sie müssen sich nur in die Einstellungen Ihres Android-Geräts einklinken, um sie zu finden. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise einen Dateimanager installieren, der Ihnen hilft, diese heruntergeladenen Dateien unter Kontrolle zu halten. Lassen Sie uns einen Blick auf einige Optionen werfen.

Wie und wo finde ich downloads auf meinem handy– und App-Standorte auf Android ändert

Schauen Sie im Ordner Downloads nach.

Wie die meisten Computer verfügt Android über einen Ordner „Downloads“, in dem alle Ihre heruntergeladenen Dateien gespeichert werden. Wenn Sie Android seit Jahren verwenden, sollte dies für Sie offensichtlich sein. Um auf den Ordner Downloads zuzugreifen, starten Sie die Standard-App des Dateimanagers und oben sehen Sie die Option „Download-Verlauf“.

Download-Ordner

  • Sie sollten nun die Datei sehen, die Sie kürzlich heruntergeladen haben, mit Datum und Uhrzeit.
  • Wenn Sie auf die Option „Mehr“ oben rechts tippen, können Sie mehr mit Ihren heruntergeladenen Dateien machen.
  • So können Sie beispielsweise Ihren Download-Verlauf löschen, bearbeiten, freigeben und sortieren.

Um die Suche nach Ihren Downloads zu erleichtern, können Sie die Option „Sortieren nach“ verwenden und sie entweder nach Zeit, Typ, Name, Größe, Größe, aufsteigend oder absteigend organisieren. Was auch immer für Sie am besten funktioniert.

Zugriff auf den Download-Ordner mit dem ES File Explorer

Eine App, die Ihnen helfen wird, nicht nur Ihre Downloads, sondern auch jede andere Datei zu finden, ist der ES File Explorer. Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, sehen Sie oben links den internen Speicher Ihres Geräts. Tippen Sie darauf und scrollen Sie entweder, bis Sie den Ordner Downloads gefunden haben, oder suchen Sie ihn mit der Suchleiste.

android

download-es

Der ES File Explorer zeigt Ihnen automatisch alles, was Sie heruntergeladen haben.
So finden Sie den Ordner Downloads von Ihrem Windows-Computer aus

Wenn Sie es einfach nicht ertragen können, wie klein die Dinge auf Ihrem Android-Gerät aussehen, können Sie sich Ihre Downloads auf Ihrem Computer jederzeit ansehen. Schließen Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel an Ihren Computer an, und innerhalb weniger Sekunden sollte eine Eingabeaufforderung erscheinen, die Sie auffordert, den Inhalt des von Ihnen angeschlossenen Geräts anzuzeigen.

Im nächsten Fenster werden verschiedene Optionen wie Import/Export (unter anderem) angeboten. Klicken Sie auf denjenigen, der es Ihnen ermöglicht, den Inhalt Ihres Android-Geräts zu sehen. Klicken Sie auf die Option Telefon und scrollen Sie nach unten, bis Sie den Ordner Downloads finden. Öffnen Sie es einfach und tun Sie, was Sie wollen.

Download-Telefonoption

Finden Sie Ihre Downloads in Chrom

Sie haben letzte Woche ein Bild heruntergeladen, es aber versehentlich von Ihrem Gerät gelöscht. Um dieses Bild wiederherzustellen, öffnen Sie Chrome (vorausgesetzt, Chrome ist Ihr Standardbrowser) und das zweite Symbol links sollte ein nach unten zeigender Pfeil sein. Tippen Sie darauf, und alle Ihre Downloads werden angezeigt.

Downloads-Chrom

Wenn Sie eine bestimmte Datei wie z.B. ein Video finden möchten, tippen Sie auf das Dropdown-Menü neben Downloads und auf Videos (oder eine andere Datei, die Sie suchen).
Finden Sie Ihre Firefox Downloads

Mit Firefox ist es genauso einfach, Ihre Downloads zu finden. Sobald Sie den Browser geöffnet haben, tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts auf Ihrem Display. Tippen Sie auf Tools und die erste Option in der Liste sollte Downloads sein. Tippen Sie darauf, und Sie sollten alle Dateien sehen, die Sie heruntergeladen haben.

downloads – firefox

Im Gegensatz zu Chrome lässt Firefox Sie nicht nach einem bestimmten Dateityp suchen, sie sind alle vertauscht, was die Suche erschweren könnte.
So greifen Sie in Opera auf den Ordner Downloads zu

Anstatt auf Punkte zu tippen, um auf den Ordner Downloads zuzugreifen, müssen Sie auf das Opera-Symbol tippen. Sie werden sofort die Download-Option sehen, darauf tippen und voila! Du solltest nun alles sehen, was du heruntergeladen hast.